Kalender
« » May

​​Social Media

FacebookInstagramYoutube

KONTAKT

Roman Köller
Leitung Marketing
Tel.:0 61 42 / 83 27 81
Fax.: 0 61 42 / 83 27 86

Karten & Vorverkauf
Tel.:0 61 42 / 83 26 30
Fax.: 0 61 42 / 1 68 94

Team

Kultur & Theater
Tel.:0 61 42 / 83 27 84
Fax.: 0 61 42 / 83 27 86


Das gesamte Team von
Kultur & Theater

mehr


Bengt fosshag "persönlich"

Einladungsmotiv Bengt Fosshag persönlich


Der Rüsselsheimer Illustrator Bengt Fosshag ist Initiator der Kunstreihe illust_ratio und zugleich erster ausstellender Künstler der Reihe, gemeinsam mit Anke Feuchtenberger. Als Kulturpreisträger der Stadt Rüsselsheim am Main und Gewinner zahlreicher Branchenpreise blickt Bengt Fosshag auf eine lange und erfolgreiche Karriere als Illustrator und Grafiker zurück.

Es werden überwiegend freie aber auch angewandte Arbeiten aus allen Epochen seines Schaffens gezeigt.

Die Ausstellung sollte anlässlich des 80. Geburtstags des Künstlers im Jahr 2020 eröffnet werden. Aufgrund der coronabedingten Umstände wird diese nun ein Jahr später präsentiert.

Ausstellung:
Mo., 10.05.2021 – So., 23.05.2021 
​​​​​​​Aufgrund der dynamischen Pandemielange kann es zu Einschränkungen Ihres Museumsbesuches kommen. Bitte informieren Sie sich aktuell unter www.museum-ruesselsheim.de

Ort: Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim am Main
Hauptmann-Scheuermannweg 4

Öffnungszeiten: Di.-Fr.: 9-13 Uhr + 14-17 Uhr | Sa.+So.: 10-17 Uhr

In Kooperation mit der Stadt Rüsselsheim am Main, dem Stadt- und Industriemuseum und dem Kunstverein Rüsselsheim.

Der Eintritt ist frei

Illustrationen von Bengt Fosshag aus der Serie "Tier, Mensch, Tod und Teufel"


ILLUST_RATIO 9 – STEPHANIE WUNDERLICH

Stephanie_Wunderlich_Kopfbild_homepage

Illustration mit der Schere – das sind die Werke von Stephanie Wunderlich. Die für die Hamburger Künstlerin charakteristischen Kompositionen entstehen durch das Formen und Fügen bunten Papiers. Abstraktion und Narration kombiniert sie spielerisch wie Puzzlestücke. Ihre Bilder geben sich nahbar – gewiss auch wegen ihrer sympathischen „Low-Tech“ Haptik – und transportieren gleichzeitig subtile Poesie.

Stephanie Wunderlich hat Kommunikationsdesign an der FH Augsburg und an der ISIA Urbino studiert. Als selbstständige Illustratorin arbeitet sie in Hamburg für internationale Magazine und Buchverlage. Sie lehrt Illustration an der HAW Hamburg. Beim Zeichnerinnenkollektiv „Spring“ ist sie Mitglied.

In einer großen Einzelausstellung werden freie und angewandte Arbeiten von Stephanie Wunderlich präsentiert. Es entsteht ein Ausstellungskatalog.

Vernissage: Fr., 08.10.2021 | 19 Uhr

Ausstellung: Sa., 09.10. – 7.11.2021

Ort: Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim
Hauptmann-Scheuermann-Weg 4 (Festung)
65428 Rüsselsheim am Main

Öffnungszeiten:
Di. bis Fr. 9 – 13 Uhr und 14 – 17 Uhr
Sa. und So. 10 – 17 Uhr
Montags geschlossen

​​​​​​​

Veranstalter: Kultur123 Stadt Rüsselsheim & Kunstverein Rüsselsheim
In Kooperation mit: Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim
Unterstützt von: gewobau Rüsselsheim, GPR Rüsselsheim, Fraport AG

Stephanie Wunderlich im Internet: Website | Instagram | Facebook


MATTHIAS BECKMANN | STADTZEICHNER – abgesagt

Matthias Beckmann zeichnet in Rüsselsheim am Main


2017 war Matthias Beckmann mehrere Wochen in der Stadt und dokumentierte mit seinen Zeichnungen das Geschehen vor, während und nach dem Hessentag. In einer umfangreichen Ausstellung waren diese Arbeiten anschließend im Museum zu sehen. Mit Hilfe des Kunstvereins,  konnte das gesamte Werkkonvolut für die Stadt Rüsselsheim gesichert werden. An diesem Abend werden einige ausgewählte Arbeiten zu sehen sein und das gesamte entstandene Werk wird an die Stadt Rüsselsheim für die städtische Kunstsammlunung an Bürgermeister und Kulturdezernent Dennis Grieser übergeben.

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verzögern wurde diese Veranstaltung abgesagt.

Datum: 
Donnerstag, 12. März  2020, 19 Uhr
Matthias Beckmann ist anwesend und spricht zum Thema “Dokumentationszeichnen”

Ort:
Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim,
Hauptmann-Scheuermann-Weg 4, 65428 Rüsselsheim


​​​​​​

Über illust_ratio


illust_ratio" ist eine Kunstreihe von Kultur123 Stadt Rüsselsheim und dem Kunstverein Rüsselsheim mit internationaler Ausrichtung. Sie bietet kontinuierlich Ausstellungen zum Thema Illustration und Kunst an, betreibt den Aufbau einer Sammlung zeitgenössischer Illustratorenkunst mit lokalem Bezug, führt Workshops durch und organisiert Vorträge und Podiumsgespräche über die Schnittstellen von Illustration, Kunst, Karikatur und Comic. Dabei wird der künstlerische Prozess über Kataloge und die Motivkartensammlung illust_ratio magic box" dokumentiert und der Öffentlichkeit nachhaltig zugänglich gemacht. Die illust_ratio" macht es sich auch zur Aufgabe, den künstlerischen Nachwuchs einzubeziehen und zu fördern.

illust_ratio beim Hessentag
illust_ratio Retrospektive | Motiv: Thomas Fuchs


illust_ratio Retrospektive | Motiv: Thomas Fuchs

Zum Hessentag 2017 in Rüsselsheim schauen wir zurück auf die Arbeiten, die in den letzten elf Jahren im Rahmen von illust_ratio enstanden sind.


Rückblick: Line Hoven
Illustration: Line Hoven


Illustration: Line Hoven

Die in Schabkarton gekratzten Zeichnungen der Hamburger Zeichnerin Line Hoven bildeten im letzten Oktober den Mittelpunkt von illust_ratio 6.

illust_ratio Workshop 3

Alle zwei Jahre führt „illust_ratio" Workshops mit Studierenden der Illustration durch und vergibt den Rüsselsheimer Illustrator*inn*enpreis für Nachwuchskünstler*innen.

llust_ratio 1 2006, Bengt Fosshag

Wir durften mit unserer Kunstreihe „illust_ratio" schon einige bemerkenswerte Künstler*innen in Rüsselsheim begrüßen.

Illustration: Thomas Fuchs

Die Ausstellungen und Workshops unserer Reihe werden von vielen Menschen, Unternehmen, Hochschulen und Co. auf verschiedenste Weise unterstützt. Wir sagen Danke!