Kalender
« » September

  Kontakt

Andrea Britsch
Projektleitung
Tel.:0 61 42 / 7 96 51 11



  Team

Das gesamte Team der Volkshochschule

mehr

  VHS Programm

vhs_2019_2020

E-Paper

PDF

In diesen Auslagestellen können Sie sich das vhs Programm nach Hause holen
mehr

InteA

​​​​​​​Deutschunterricht

Deutschunterricht | Foto: Pixabay

Dies ist ein Beispielbild und kann ersetzt werden.
Dies ist ein Beispielbild und kann ersetzt werden.

InteA – Integration durch Anschluss und Abschluss


Das Programm InteA ist an den Beruflichen Schulen angesiedelt.

Es verbindet das Erlernen der deutschen Sprache mit der Gestaltung des Ăśbergangs von der Schule in den Beruf.


Besonderen Wert wird dabei auf den Ausbau der Kenntnisse im Bereich „Deutsch als Zweitsprache“ gelegt, da Sprache der Schlüssel zur Teilhabe am Arbeitsleben und zur Integration in die Gesellschaft ist.

In sogenannten Intensivklassen werden neuzugewanderte junge Menschen mit Fluchthintergrund und junge Menschen aus dem EU-Raum (Seiteneinsteiger*innen) im Alter von 16 bis 18 Jahren entsprechend sprachlich gefördert und pädagogisch begleitet.

Die Volkshochschule Rüsselsheim ist seit dem Schuljahr 2015/2016 für die sozialpädagogische Begleitung zuständig, die den jungen Menschen bei der Planung ihres Lebens- und Berufswegs hilft, gemeinsam mit ihnen Anschlussperspektiven entwickelt und somit Zugänge zur Ausbildungs- und Berufswelt schafft.

Das Projekt InteA wird gefördert durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration.

Kooperationen, Förderung & Sponsoring



SuB07_InteA_Logo1_HSMI